Σάββατο, 25 Νοεμβρίου 2017

Giouvetsi (für 6 Personen)







½ Glas Extra Natives Olivenöl Arodama

1 ½ kg Lammfleisch, oder Rind/anderes zartes Fleisch

2 ½ Tomatensoße Idiston

4 Lorbeerblätter

½ TL Zucker

Meersalz Salt Odyssey aus Mesologgi

Pfeffer

½ kg Kritharaki Bio (Reisnudeln) Agrozimi

1/3 Glas Butter

3 Gläser warmes Wasser

½ Glas Graviera-Käse Bliss Point, gerieben 


Ausführung:

Das Öl in einem Topf stark erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, das Fleisch hinzugeben und von allen Seiten anbraten. Tomaten, Lorbeerblätter, Zucker, Salz, Pfeffer hinzugeben, den Topf zudecken und eine Stunde lang köcheln lassen. In der Zwischenzeit in einem anderen Topf die Butter schmelzen lassen und Reisnudeln nach Packungsanweisung dünsten.

In eine Auflaufform aus Keramik oder Glas füllen.

Das Fleisch auf den Reisnudeln verteilen und die Soße darüber gießen. Wasser hinzugeben und mit Alufolie bedecken.

Bei 175 Grad eine Stunde backen, oder bis das Wasser aufgesaugt ist und die Reisnudeln weich sind.(Ein bisschen mehr Wasser kann notwendig sein, gegen Ende der Garzeit kontrollieren).

15 Minuten vor Ende der Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen, die Folie entfernen und mit Graviera-Käse bestreuen. Zurück in den Ofen und goldbraun überbacken. Warm servieren.

Viel Erfolg!!!


Unser MENU für diese Woche ist:




Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου