Παρασκευή, 24 Νοεμβρίου 2017

Austria - Greece Business Forum












EINLADUNG


Sie interessieren sich für die Region Südosteuropa, weshalb wir Sie wegen wesentlich verbesserter wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Griechenland und der daraus sich ergebenden guten Marktchancen für Ihr Unternehmen zu einer besonderen Veranstaltung einladen: 

Wann: Dienstag, 5. Dezember 2017 | Beginn 9.30 Uhr (Einlass ab 9.00 Uhr) 

Wo? Wirtschaftskammer Österreich | Saal 7 | Zwischengeschoss | 1040 Wien

Griechenlands Wirtschaft zeigt erste Anzeichen eines Turn-Arounds. Nach Jahren der Krise steigen Produktion, Konsum und Investitionen wieder an. Die österreichischen Lieferungen reagieren bereits: +32,2% im Juli. Ausfinanzierte Projekte im Wert von über EUR 11 Mrd. stehen vor der Umsetzung. Der Fokus liegt auf Infrastruktur und Tourismus.

Unsere Veranstaltung gibt Ihnen eine First Mover Advantage. Informieren Sie sich über Zuliefer- und Investitionsmöglichkeiten aus erster Hand.

Die Teilnahme ist ausschließlich für Mitglieder der Wirtschaftskammer Österreich und für diese kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Es gelten die AGB für Inlandsveranstaltungen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA.


Das Programm finden Sie beiliegend.

Anmeldungen bitte bis Dienstag, 28.11.2017, per Email an:
 
aussenwirtschaft@suedosteuropa@wko.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Freundliche Grüße

Mag. Konstantin Bekos

Südosteuropa
 

 
PROGRAMME
 
 
Venue: | Austrian Federal Economic Chamber | Hall 7 | Wiedner Hauptstraße 63 | 1045 Vienna

 
 
Tuesday, 5.12.2017
09.00 – 09.30
REGistration
09.30 – 10.00 WelcomE and Opening
Konstantin BEKOS | Regional Manager for Southeast Europe, ADVANTAGE AUSTRIA
George KATROUGKALOS | Alternate Foreign Minister for European Affairs (tbc)
Vice-President of the Austrian Federal Economic Chamber
10.00 – 10.30 The HELLINIKON PROJECT
EUROPES BIGGEST URBAN DEVELOPMENT PROJECT
Zisimos DANILATOS | Development Director, Lamda Development S.A.
Q & A
10.30 – 11.00 PIRAEUS – China´s new Gateway to europe
MORE THAN A LOGISTICS HUB
Cosco Greece (tbc)
Q & A
11.00 – 11.30 COFFEE BREAK
11.30 – 12.00 Infrastructure projects
business opportunities foR austrian COmpanies
Anja SMETSCHKA | Key Account Manager, ADVANTAGE AUSTRIA Athens
Q & A
12.00 - 12.30 Tourism – Greece’s Heavy Industrie
COSTA NAVARINO: BEST PRACTICE TOURISM
Farsin T. WALIZADEH | Executive Director, Head of Strategy and Development
TEMES S.A.

Q & A
12.30 – 13.00 GREEK Privatisation Programme
Roula TRIANTAFILLIDOU | Coordinator of Privatization Program
Hellenic Republic Asset Development Fund (HRADF)

Q & A
13.00 – 13.30 Upcoming projects in greece & beyond
GEK Terna Group (tbc)
Q & A
13.30 – 14.30 NETWORKING BUFFET

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου