Κυριακή, 1 Οκτωβρίου 2017

Einladung zur Podiumsdiskussion







"Innsbruck-Tirol-Olympia 2026 " In einer kritisch-offenen Podiumsdiskussion soll mit VerteterInnen der Wirtschaft, des Tourismus und des Sports, Pro und Contra für Innsbruck und die Region Tirol, vor allem aber Chancen und Nutzen der Bewerbung zur Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2026 erörtert werden. Ihre Meinung ist sehr gefragt! 

WANN: Montag, 2. Oktober, um 19 Uhr
WO: WKO Sky Lounge, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Am Podium:

·  Dr. Peter Mennel, ÖOC Generalsekretär

·  Michael Hadschieff, zweifacher Olympiamedaillengewinner und Weltcup Gesamtsieger im Eisschnelllauf

·  Mag. Renate Danler, Top Tourismusmanagerin Kitzbühel-Alpbach- Wiener Hofburg

·  Niki Hosp, Ski-Weltcup Gesamtsiegerin 

·  Dr. Christoph Swarovski, Präsident der Industriellenvereinigung (angefragt)

Moderator: Chefredakteur Luis Vahrner oder Redakteur Florian Madl,Tiroler Tageszeitung

Spiele nach unseren Regeln – ohne Wenn und Aber. Das 10-Punkte-Programm des Innsbruck-Tirol Angebotes macht die selbstbewusste Haltung des Landes deutlich: Die Erfüllung regionaler Bedürfnisse und die vorhandenen Sportstätten mit ihren Kapazitäten und Infrastrukturen sind Grundlage und Voraussetzung für Olympische Winterspiele im neuen Format.
Unter dem Motto „Bringen wir die Spiele zurück in die Heimat des Wintersports“, könnte Tirol ein leuchtendes Vorbild für die Welt abgeben, wie Spiele der Zukunft durchgeführt werden sollten: Ohne Neubauten und mit Fokus auf den Sport, als Vorbild für Kinder und Jugendliche.

Die im Juni präsentierte Machbarkeitsstudie bewies in diesem Zusammenhang die perfekte Eignung der Region: Der Expertencheck zeigte eindeutig, dass keine Infrastruktur geschaffen werden muss, um die Spiele auf Basis nachhaltiger und redimensionierter Anforderungen durchführen zu können!

Ein Angebot mit vielen positiven Effekten für die Menschen:
viele Vorhaben, die mit einer möglichen Durchführung von Olympischen Spielen neuen Zuschnitts einhergehen, decken sich mit den Entwicklungsstrategien des Landes Tirol und der Stadt Innsbruck und werden deren Umsetzung beschleunigen.

Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung unter:
ONLINEREGISTRIERUNG
bei technischen Problemen auch unter: organisation@clubtirol.net

PS: SIE können diese EINLADUNG gerne an alle interessierten TIROLER in Ihrem Freundeskreis weiterleiten. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an dieser wichtigen Entscheidung!

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου