Πέμπτη, 16 Μαρτίου 2017

Die Griechenland -Krise fordert ständig neue Opfer.






 von Georgia Kazantzidu / Georg Gstrein

Neuerster und leider nicht einziger Fall einer 17jährigen Schülerin des Oberstufegymnasium in Patras welche vor der Direktorin der Schule zusammenbrach nachdem sie drei Tage nichts gegessen hatte. Auch ihre zwei jüngeren Geschwister haben seit 5 Tagen keine Nahrung zu sich nehmen können. Der Vater ist abgängig und die Mutter arbeitslos. 

Solche dramatischen Fälle sind fast Normalität geworden. Wir alle Menschen sind da gefragt, solidarisch unsere Menschlichkeit nach unserer Möglichkeit kund zu tun.

Der Verein " foteino asteri" (leuchtender Stern) nahm sich auch diesen Fall an. Unsere Mitmenschen die doch helfen wollen, haben die Möglichkeit für diese Familie auf das Konto des Vereines:  ΙΒΑΝ GR 5302606720000940200139326 BIC ERBKGRAA Geld zu spenden mit folgendem Vermerk:"für die 17jährige". www.foteinoasteri.org
Wir danken allen sensibilisierten Bürgern die das Gute tun. In der Nächstenliebe gibt es kein Übermaß!!

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου